OwnCloud: Performance-Tuning für OwnCloud 9.x

Im folgenden habe ich die wichtigsten Tipps und Tricks zusammen getragen, die OwnCloud 9.x auch auf schwacher Hardware zum Rennen bringen. Mein Fokus liegt dabei auf dem Cubietruck bzw. Raspberry PI1/2/3. Die Liste ist selbstverständlich unvollständig – ich freue mich immer über Ergänzungen und Korrekturen in den Kommentaren. OwnCloud 9.x ist noch recht jung und noch nicht lange auf meinem Server. Ich werde die Liste in den nächsten Wochen weiter pflegen und auf neuere OwnCloud-Versionen erweitern. Ich habe dazu meine Anleitung für das Performance-Tuning von OwnCloud 8.x dupliziert und von allen Hinweisen für ältere OwnCloud-Versionen befreit um die Lesbarkeit zu erhöhen. Aktuell sind die Tipps hier auch auf Nextcloud 10 und 11 übertragbar. Ich werde in der nächsten Zeit einen weiteren Artikel zu den Besonderheiten von Nextcloud veröffentlichen, sobald meine Tests mit Nextcloud abgeschlossen sind.
„OwnCloud: Performance-Tuning für OwnCloud 9.x“ weiterlesen

OwnCloud: Performance-Tuning für OwnCloud 8.x

Im folgenden habe ich die wichtigsten Tipps und Tricks zusammen getragen, die OwnCloud 8.x auch auf schwacher Hardware zum Rennen bringen. Dieser Artikel bezieht sich ausschließlich auf OwnCloud 8.x, zu OwnCloud 9.x bitte hier weiterlesen. Mein Fokus liegt dabei auf dem Cubietruck bzw. Raspberry PI2. Die Liste ist selbstverständlich unvollständig – ich freue mich immer über Ergänzungen und Korrekturen in den Kommentaren. Ich werde die Liste in den nächsten Wochen weiter pflegen und auf neuere OwnCloud-Versionen erweitern.
„OwnCloud: Performance-Tuning für OwnCloud 8.x“ weiterlesen

Nginx: Statische Inhalte bereits vorkomprimiert direkt ausliefern

HTML-Seiten und andere gut komprimierbare Inhalte in komprimierter Form auszuliefern, spart Bandbreite und erhöht die Performance… üblicherweise. Leider gilt dieser Grundsatz nicht für schwache Hardware wie Embedded-ARM-Boards wie den Cubietruck, Raspberry-PI oder Banana-PI. Hier ist es sinnvoll die auszuliefernden Dateien bereits komprimiert auf der Platte abzulegen und so die Prozessorleistung nicht für die Kompression zu verschwenden.
„Nginx: Statische Inhalte bereits vorkomprimiert direkt ausliefern“ weiterlesen

OwnCloud: direkte Auslieferung statischer Dateien durch Nginx

Im Changelog von OwnCloud 8.0.3 ist zu lesen, dass X-Accel-Redirect unter Nginx erweitert wurde. Diese Funktion war zwischenzeitlich defekt und nicht benutzbar. Die Ankündigung nehme ich nun zum Anlass, eine kleine Howto zu diesem Feature zu schreiben.

„OwnCloud: direkte Auslieferung statischer Dateien durch Nginx“ weiterlesen

Prism Break: Sichere, kompatible und schnelle Verschlüsselung ist kombinierbar

Oft liest man in diversen „Sicherheitsforen“, dass sich sichere, schnelle und browserkompatible Verschlüsselung ausschließen. Ich habe mich dem Thema nun gewidmet und einen gangbaren Mittelweg gefunden, der im SSLLabs.com-Sicherheitscheck eine A+ Benotung erzieht, keine heute gebräuchlichen Browser aussperrt und die zwei Cores meines kleinen ARM-Boards nicht übermäßig belastet. Die Anleitung bezieht sich auf Gentoo-Linux für meinen Cubietruck und Nginx als Webserver, lässt sich aber auch leicht auf andere Systeme übertragen.

„Prism Break: Sichere, kompatible und schnelle Verschlüsselung ist kombinierbar“ weiterlesen