Berliner Festival of Lights 2013

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Workshop: Wenig Licht und Nachtfotografie

In diesem Workshop geht es rund um kritische Lichtsituationen und um spezielle Techniken um Unschärfen bei langen Belichtungszeiten zu vermeiden. Hier gibt es zwei Anwendungsfälle. Zum einen die klassischen Schnappschüssen von Personen und anderen möglicherweise bewegten Motiven, bei denen man so viel wie möglich aus der misslichen Situation herausholen möchte, ohne gleich astronomisch hohe ISO-Werte einstellen zu müssen. Der andere Anwendungsfall ist die Nachtfotografie, bei der man sich viel Zeit lassen kann und der Motivschwerpunkt auf unbeweglichen Objekten wie z.B. Architektur liegt.

„Workshop: Wenig Licht und Nachtfotografie“ weiterlesen

Berlin bei Nacht

Previous Image
Next Image

info heading

info content