Cubietruck picture with Tux

Cubietruck: Meine Kernel-Konfigurationsempfehlung

Veröffentlicht am

Da ich immer wieder nach Empfehlungen für die Konfiguration des Kernels speziell für den Cubietruck (Specs) gefragt werden, habe ich nun einmal meine Konfiguration zusammengetragen. Ausgehend von der sunxi_defaultconfig habe ich hier nur Punkte aufgezählt, die mir besonders wichtig erscheinen und/oder von der Default-Konfiguration abweichen. Veröffentlicht am 31.August 2015 von Robert Sperling, aktualisiert am 14.August […]

Read More

Nginx: Statische Inhalte bereits vorkomprimiert direkt ausliefern

Veröffentlicht am

HTML-Seiten und andere gut komprimierbare Inhalte in komprimierter Form auszuliefern, spart Bandbreite und erhöht die Performance… üblicherweise. Leider gilt dieser Grundsatz nicht für schwache Hardware wie Embedded-ARM-Boards wie den Cubietruck, Raspberry-PI oder Banana-PI. Hier ist es sinnvoll die auszuliefernden Dateien bereits komprimiert auf der Platte abzulegen und so die Prozessorleistung nicht für die Kompression zu […]

Read More

Cubietruck picture with Tux

Cubietruck: Kernel 4.0 maximale Taktfrequenz von 1008MHz wiederherstellen

Veröffentlicht am

Im Kernel 4.0rc5 wurde die maximale Taktfrequenz vom 1008MHz für alle Allwinner A20 basierenden Platinen entfernt, so dass diese nur noch mit 960MHz laufen. Sicherlich ist die Einschränkung nicht gravierend, jedoch sehe ich darin keinen Grund, da mein Cubietruck seit vielen Monaten auch in der warmen Jahreszeit stabil mit 1008MHz läuft. Der folgende Patch stellt […]

Read More

Cubietruck picture with Tux

Cubietruck: Blaue LED im Mainline-Kernel für die Heartbeat Anzeige des Hardware-Watchdogs verwenden

Veröffentlicht am

Im aktuellen Mainline-Kernel für den Cubietruck sind alle LEDs standardmäßig deaktiviert. Je nach Anwendungsfall kann es aber sehr wünschenswert sein, das Standard-Verhalten des 3.4er Kernels wiederherzustellen. Um die blaue LED für die Heartbeat-Anzeige des Hardware-Watchdogs zu verwenden, muss nur der LED-Trigger der blauen LED auf „heartbeat“ gesetzt werden: Ist die Belegung statisch gewünscht, kann man […]

Read More

C: Ein- und Ausgabekanäle sollten nicht leichtfertig geschlossen werden

Verwendet ein Programm, da es z.B. im Hintergrund läuft keine Standardausgabe oder soll keine Fehler ausgeben, wird oftmals einfach der Dateideskriptor für die Standard- bzw. Standardfehlerausgabe geschlossen. Man kann jedoch z.B. bei größeren Projekten nie wissen welche anderen ggf. dynamisch angezogenen Bibliotheken später doch auf diese Dateideskriptoren (file handles) zugreifen. Und genau hier beginnen die möglichen […]

Read More